makro-www-109-von-124

„Die Wirbelsäule ist die Seele des Körpers“

Nahezu alle Systeme des menschlichen Körpers sind mit der Wirbelsäule verbunden. Alle inneren Organe werden durch Nerven die dort ihren Ursprung haben versorgt. Das im Wirbelkanal enthaltene Rückenmark hat dabei die Hauptsteuerfunktion.

Ist die Wirbelsäule in ihrer Funktionalität eingeschränkt, kann das nach und nach zu Störungen in, manchmal auch weit entfernten, Organsystemen führen. Andererseits antwortet auch das so genannte Vertebrale Reaktionssystem (VRS) auf Probleme von inneren Organen oder der Psyche. Meist durch massive Verspannungen, Blockaden und oftmals heftigen Schmerzen.

Durch das Lösen dieser Blockaden kann sich der menschliche Körper wieder selbst regulieren und nicht nur die körperlichen Schmerzen verschwinden oftmals nach kürzester Zeit.

Die Behandlung der Wirbelsäule und des gesamten Bewegungsapparates kann durch unterschiedliche Methoden erfolgen:

Gewählt wird in der Regel das Verfahren, das im individuellen Fall am erfolgversprechendsten erscheint.